Andrologie

Die Andrologie ist das Spezialgebiet der Medizin, welches die Fortpflanzungsfunktionen und den Hormonhaushalt des Mannes und deren Störungen umfasst. Die Andrologie ist ein interdisziplinäres Gebiet, bei dem Endokrinologen, Humangenetiker, Urologen, Dermatologen, Sexual- und Reproduktionsmediziner zusammenwirken.

Die Krankheitsbilder umfassen insbesondere die Ursachen, Diagnostik und Therapie des unerfüllten Kinderwunsches und der Erektionsstörungen (Impotenz).